Willibald Gebhardt Stiftung

Willibald Gebhardt
Willibald Gebhardt Stiftung

Willibald-Gebhardt-Stiftung


Willibald Gebhardt

Antragstellung

 
 
Die Willibald-Gebhardt-Stiftung setzt seine finanziellen Mittel überwiegend für die Durchführung eigener Projekte wie das Willibald-Gebhardt-Stipendium und den Willibald-Gebhardt-Preis ein.
 
Dritte können Anträge an die Stiftung stellen, sofern es sich um anerkannte steuerbegünstigte Einrichtungen handelt. Die Anträge müssen dem Stiftungszweck entsprechen.
 
Anträge auf Reisekostenzuschüsse und zur Förderung von rein sportlichen Veranstaltungen werden prinzipiell nicht bewilligt.
 
Anträge können formlos auf dem Postweg an die Stiftung gestellt werden. Mit dem Antrag ist eine Kopie der letzten vom Finanzamt ausgestellten Gemeinnützigkeitsbescheinigung einzureichen. Per Fax und per E-Mail eingereichte Anträge können nicht bearbeitet werden.